Wiltrud Miethke
Wiltrud Miethke

LIVE AUS DER AKASHA-CHRONIK

 

Eine galaktische Soap-Opera, die den "Aufstieg" der Erde über Mini-Kameras für ein Publikum im gesamten Universum überträgt.  Sender sind zwei Menschen, die mit der Hilfe magischer Steine aus Atlantis den Planeten vor der Zerstörung retten sollen. Sie erfahren dabei ihre Einweihung in die größten Geheimnisse der Menschheit.

Ein galaktischer Thriller in drei Bänden.

Der 3.Band ist noch nicht erschienen

 

 

Band 1: DIE STEINE DER MAGIER 

Die magischen Steine sind Teile einer uralten atlantischen Konstruktion, die beim Untergang von Atlantis zerstört wurde. Die Magier von Atlantis  haben sie einst konstruiert, um die Welt zu beherrschen. Das Ding soll von Eva  und Adam reaktiviert werden, denen die Kugeln einst unter tragischen Umständen in die Hände fielen. 

Eva ist Spezialistin für Karma-Clearing. Sie weiß aus ihren Rückführungen, dass den Menschen einst die„gottgewollte Form“ genommen wurde: ihre körperliche, seelische und geistige Harmonie. Sie ahnt, dass sie bei diesem Verbrechen eine wichtige Rolle gespielt hat. Im alten Atlantis.

Die Steine haben als Urim und Thummim höchste mystische Bedeutung in der Geschichte der Menschheit erlangt. Davon wissen weder Eva noch Adam bis zu einem Zeitpunkt, als Adam in seinem TV-Studio Besuch von einem Unbekannten bekommt,der ihn fragt, ob er die letzten Geheimnisse der Menschheit fürs deutsche Fernsehen drehen will. Er will natürlich. Die beiden bereiten sich auf eine Reise nach Atlantis vor:in die Hohle Innere Welt der Erde namens Agharti.

 

 

Band 2: DIE URCODES DER ERDE

Adam und Eva sind nach einer Odyssee durch den südamerikanischen Dschungel in Agharti gelandet und  erkennen die dramatische Tragweite ihres Auftrags. Ein historisches Puzzle über die Manipulation der Menschheit : Die Steine der Magier von Atlantis wurden MEs genannt und kamen aus dem Weltall. Sie wurden in Atlantis wie Chips bearbeitet und  in eine Merkaba genannte Sende-Zentrale eingesetzt. Sie prägten als "Urcodes des Lebens" neue Programme in die Lichtkörper der Zivilisationen dieser Erde.  Die MEs trennten den Menschen von Gott und liessen  Karma entstehen:  das Dualitätsprinzip, hierarchische Glaubens-und Herrschaftssysteme, und vor allem die Zeit. Evas und Adams Kugeln gehören zum wichtigsten UrCode des Freien Willens: Sie senden das JA und das NEIN. Das Yin und das Yang.  Die Merkaba ist der eigentliche heilige Gral, mit dessen Hilfe Schwarzmagier und die Schreckenssysteme dieser Welt immer wieder den Menschen Energie abzapften und ihre eigene Macht auffüllten.

Der Rat von Agharti verlangt, dass Eva die Merkaba neu programmiert, doch Frauen aus einem Geheimen Orden verraten ihr, dass die Erde keine Programme mehr will, sondern den Anschluss an das Herz der Galaxis. Adam und Eva fliehen in die Hallen von Amenti, wo sich lemurische Heilgärten befinden.Dort finden sie für dieses irdische Dilemma eine hocherotische Lösung, bei der sich die göttliche Kundalini-Kraft in ihrem  Rückrat entzündet. Gleichzeitig löst sich im Bermuda-Dreieck die riesige Methangas-Ansammlung über der Merkaba  und die Erde steigt auf in die 5.Dimension.

Kontakt

Sie erreichen mich unter:

w.miethke@gmx.net

Nutzen Sie auch gerne mein Kontaktformular.

 

Und nutzen Sie bitte meine LINKS:

für ein Karma-Energy-Clearing

bei Wiebke Grützmacher unter

wiebke-g@web.de

 

 

für eine Verwöhnwoche auf Mallorca bei der Naturkosmetikerin und

Ernährungstherapeutin

Ulla Echterhölter:

ullaemallorca@gmail.com

Aktuelles

KARMA-ENERGY-CLEARING -Kurse finden zur Zeit leider nicht statt

 

 

 

 

Fragen unter: w.miethke@gmx.net

Wiebke-G@web.de

 

Jetzt auch als
Taschenbuch(16Euro) 
und als E-Book(9,50 E) 
bei amazon erhältlich!
ISBN 9781520563626 
Ebook:http://www.amazon.de/dp/B01BYDSFNA:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wiltrud Miethke